Logo

Musikfestival


Das 5. Norddeutsche Zupfmusikfestival findet am 25. / 26. Mai 2019 statt.
Kulturhof Dulsberg - Alter Teichweg 200 - 22049 Hamburg

 

13./14. Mai 2017

Hamburger Mandolinenorchester +
Vierländer Saitenspiel


2. NORDDEUTSCHES ZUPFMUSIKFESTIVAL
25./26. Mai 2013, jeweils ab 10.30
Kulturhof Dulsberg - Alter Teichweg 200 - 22049 Hamburg

Norddeutschlands größtes Musikfestival für Gitarrenensembles und Zupforchester geht mit erweitertem Konzept in die zweite Runde.


Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenorchester, Breiten- und Spitzenarbeit, Fortbildung, Mitmachaktionen, Workshops, Ausstellungen und vor allem Konzerte von Ensembles und Orchestern aus dem gesamten norddeutschen Raum werden Inhalte des 2. Norddeutschen Zupfmusikfestivals sein.

Schon das erste Festival am 14.-15 Mai 2011 stellte mit ca. 500 aktiven Musikerinnen und Musikern aus 26 Orchestern das größte Festival dieser Art in Norddeutschland dar. Mit der bundesweit beachteten Kooperation dreier Institutionen „Bund Deutscher Zupfmusiker“ (Landesverband Nord), EGTA (European Guitar Teachers Association, Schleswig-Holstein und Hamburg) und der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg wurden viele Kräfte gebündelt und ließen ein fröhliches Wochenende mit viel Musik, Austausch, Begegnung und über 1000 Besuchern im Kulturhof Dulsberg entstehen.

2013 soll das Festival mit weiteren Kooperationspartnern (Landesmusikrat Hamburg, Landesmusikrat Schleswig-Holstein, Stadt Hamburg) und erweitertem Konzept das Thema Kinder- und Jugendförderung besonders in den Vordergrund stellen.


Eingeladene Spitzenorchester aus dem Bundesgebiet werden zusammen mit den Leistungsträgern der Region Highlights setzen. Aber auch verschiedenste Orchester unterschiedlichster Art, die mit Zupfinstrumenten musizieren, werden in Konzerten auftreten. Hierbei handelt es sich um Kinder- und Jugendorchester, Vereinsorchester, Seniorenorchester, kleinere und größere Orchester mit unterschiedlichster musikalischer Ausrichtung.

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein stellt im Jahr 2013 die Gitarre als „Instrument des Jahres“ in den Vordergrund. Das 2. Norddeutsche Zupfmusik-Festival stellt dabei eines der beiden Haupveranstaltungen dar.

Geplant sind folgende Veranstaltungen:

• Konzerte von Gitarrenensembles und Zupforchestern
• Konzert von Kinder- und Jugendorchestern
• Konzert von Orchestern und Ensembles der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg
• "Mitmachworkshop für Alle" mit Dieter Kreidler
• Konzert von Preisträgern des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012 aus Hamburg und Schleswig-Holstein
• Abschlusskonzert des „Landeszupforchester Nord“ und des Landesjugendzupforchesters Brandenburg-Berlin
• Große Ausstellung von regionalen und überregionalen Gitarren- und Mandolinenbauern sowie Noten und Zubehörausstellung



Die Anmeldung ist beendet, alle Vortragszeiten sind belegt, anbei der Ablaufzeitplan und der Werbeflyer: